Caractéristiques Dr martens Bottes Jadon | Dr. Martens

  • Sortierung Neuheit
    Geschlecht

    Größe

    Farbe

    Style

    Preis

    -
  • Sortierung Neuheit
  • 17 Produkte
  • Dr. Martens 939

    Caractéristiques Dr martens Bottes Jadon | Dr. Martens 939

    199 €
    Ausverkauft
    Dr. Martens 8053

    Dr. Martens 8053

    199 €
    Ausverkauft
    – 11 %
    Dr. Martens Adrian Snaffle Loafer

    Dr. Martens Adrian Snaffle Loafer

    179 €
    199 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 179,00 €
    – 23 %
    Dr. Martens Adrian Snaffle Loafer

    Dr. Martens Adrian Snaffle Loafer

    169 €
    219 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 169,00 €
    – 16 %
    Dr. Martens x Wacko Maria 1461

    Caractéristiques Dr martens Bottes Jadon | Dr. Martens x Wacko Maria 1461

    169 €
    199 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 169,00 €
    – 16 %
    Dr. Martens x Wacko Maria 1461

    Dr. Martens x Wacko Maria 1461

    169 €
    199 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 169,00 €
    – 11 %
    Dr. Martens 1460 Pascal

    Dr. Martens 1460 Pascal

    179 €
    199 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 179,00 €
    – 22 %
    Dr. Martens Adrian Mono Tassle Loafer

    Dr. Martens Caractéristiques Dr martens Bottes Jadon

    149 €
    189 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 149,00 €
    – 22 %
    Dr. Martens x Babylon 1461

    Dr. Martens x Babylon 1461 3-Eye Shoe

    149 €
    189 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 149,00 €
    – 44 %
    Dr. Martens Audrick 8-Eye Boot

    Dr. Martens Audrick 8-Eye Boot

    129 €
    229 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 129,00 €
    – 41 %
    Dr. Martens Audrick 3-Eye Shoe

    Dr. Martens Audrick 3-Eye Shoe

    119 €
    199 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 119,00 €
    – 28 %
    Dr. Martens 1460 Bex Squared 8-Eye Boot

    Dr. Martens 1460 Bex

    159 €
    219 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 159,00 €
    – 51 %
    Dr. Martens 1461 3-Eye Shoe

    Dr. Martens 1461 3-Eye Shoe

    79 €
    159 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 79,00 €
    – 32 %
    Dr. Martens 1461 Bex 3-Eye Shoe

    Dr. Martens 1461 3-Eye Shoe

    129 €
    189 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 129,00 €
    – 30 %
    Dr. Martens 1461 Mono

    Dr. Martens 1461 3-Eye Shoe

    119 €
    169 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 119,00 €
    – 48 %
    Dr. Martens 1461 3-Eye Shoe

    Dr. Martens 1461 3-Eye Shoe

    89 €
    169 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 89,00 €
    – 20 %
    Dr. Martens 1461 3-Eye Shoe

    Dr. Martens 1461 3-Eye Shoe

    169 €
    209 €
    Ausverkauft
    30-Day Best Price*: 169,00 €

    Dr. Martens Boots bei JmksportShops


    For the empowerment of rebellious self-expression. Dr. Martens ist gekommen, um zu bleiben – mit Designs, die die Brand schon seit den 1960s zu einer der Top-Marken weltweit machen. Die robusten Lederboots stehen für Langlebigkeit und Individualität: Wer Docs trägt, weiß, was worauf es ankommt. Denn kaum ein Stiefel hat vergleichbaren Kultstatus erreicht. Vom Klassiker-Modell 1460 über den 2976 Chelsea Boot bis zu trendigen Loafers oder Sandalen – im Online-Shop von JmksportShops findest du eine große Auswahl der besten Schuh-Styles von Dr. Martens.


    Made in Germany, Designed in England: Der Ursprung von Dr. Martens


    Der Start der beliebten Stiefel von Dr. Martens stand ganz unter dem Motto: Be creative. Denn 1947 recycelte der Arzt Dr. Klaus Märtens alten Gummi der Luftwaffe, um innovative Boots herzustellen – schließlich waren damalige Sicherheits- oder Arbeitsschuhe zwar robust, aber absolut unbequem. Auch die Upper-Materialien der ersten Stiefel bestanden vor allem aus Armee-Beständen. Long story short: Doc Märtens und sein Partner Herbert Funck waren die deutschen Pioneers of Upcycling.


    Das Geschäft boomte: Ende der 50s stiegen Märtens und Funck in das internationale Business ein und der britische Schuh-Hersteller R. Griggs erwarb die Patentrechte für die UK. Das Design bekam ein Refreshment und seine USPs, die bis heute für den Kult-Faktor der Brand sorgen – wie die ikonische gelbe Naht und die luftgepolsterte AirWair-Sohle. Der erste Release im neuen Look: 1. April 1960. Der neue Name des ersten Modells: Dr. Martens 1460.


    Talking 'bout my Generation: Dr. Martens als Pop Culture Icon


    Anfangs waren die Docs ein neues Schuh-Essential der britischen Working Class, denn vor allem Postboten und Fabrikarbeiter wussten die Leder-Schnürstiefel mit Gummisohle zu schätzen. Doch der Hype ließ nicht lange auf sich warten: Besonders die Subkulturen der Arbeiterklasse trugen die roughen Schnürboots von Dr. Martens, um mit ihrem Style laut zu schreien: We’re working class and we‘re proud. Allen voran: britische Bewegungen wie Skinheads und Punks – mit Ska oder Rock in den Ohren und Dr. Martens an den Füßen.


    Und der Weg zur Main Stage? Den ebnete Pete Townshend, Gitarrist von The Who. Denn als Symbol des Working Class Pride trug er Docs auf den großen Bühnen – und verknüpfte den Schuh für immer mit der rebellischen Haltung einer energiegeladenen Youth Culture. Grunge, Emo und Nu-Metal folgten – und bis heute findet kein Festival statt, an dem nicht jemand mit Dr. Martens in den Moshpit springt.


    Auch wenn der Drive dieser Subkulturen heute etwas weniger basht – Doc Martens stehen immer noch für freiheitsliebende Individualität und stellt sich mit Langlebigkeit und nachhaltiger Qualität bewusst gegen den Fast Fashion Trend. Und auch Alternativen mit veganem Leder erobern inzwischen den Markt und zeigen: Egal, wer du bist oder was du sein willst – mit Docs findest du deinen Weg.

    Dr Martens Audrick 3 Eye Shoe Black Nappa Lx
    Dr Martens 1460 Vintage Ankle Boots Black
    Dr Martens Men Boots Business

    Choose your Docs: Schuhmodelle von Dr. Martens


    Ο Δρ martens pascal 8 μάτια virginia Plateau oder der klassische 8-Loch-Schnürer: Alternative Sneakerlover und modebewusste Musikfans können bei Dr. Martens zwischen zahlreichen Modellen und Farben wählen. Einen Überblick zu den Klassikern des Kultschuhs bekommst du hier:

     

        • 1460 – der Evergreen: So wie man Dr. Martens kennt – als robusten Lederstiefel mit einer 8-Ösen-Schnürung, gelbem Nähfaden und einer dicken Sohle aus Gummi.
        • 1461 – der Halbhohe: Ein Jahr nach dem 1460 released: Der 1461 verzichtet auf den hohen Schaft und wird zum lässigen Alltags-Schuh mit 3-Ösen-Schnürung. Die charakteristische Fersenschlaufe fällt weg, die gelbe Naht bleibt.
        • 2976 – der Chelsea: Docs ohne Schnürsenkel, dafür mit seitlichen Gummibandeinsätzen entlang der Knöchel. Ein Dr. Martens, der mit seinem Chelsea-Boot-Style vom Combat Look zu einem Elevated Chic wechselt.
        • 101 – der Tiefere: Der Schaft des 1460 ist dir zu hoch? Here comes the 101 – der 6-Loch-Stiefel mit der komfortablen Schafthöhe. Sonst bleibt die Silhouette, wie du sie liebst: mit AirWair-Sohle, Fersenschlaufe, gelbem Nähfaden und maximalem Komfort.
        • Jadon – der Auffällige: Der 1460 in edgy: Die Sohle der Jadon-Schnürboots ist höher als bei normalen Dr. Martens, wobei die Plateau-Größen variieren – manche Modelle schaffen es auf 5,6 cm.
        • Pascal – der Softe: Der Dr. Martens Pascal ist eine Variante des 1460-Klassikers. Der Unterschied: Das Leder ist etwas geschmeidiger und hat eine leicht strukturierte Oberfläche. Auch in Sachen Color Design sind Pascals extra ausgefallen – dank bunten Tönen oder Mustern mit Eyecatcher-Potenzial.

     

    Neben den Classics von Dr. Martens hat die Brand im Lauf der Jahre noch weitere Modelle entwickelt – wie Dr. Martens Sandalen, Loafer oder Collabos mit anderen Brands und Designern. Du kannst dich nicht entscheiden? Eine Auswahl der besten Docs findest du im Online-Shop von Asphaltgold.

    Dr Martens Audrick 3 Eye Shoe Black Nappa Lx
    Dr Martens Audrick 8 Eye Boot Cobblestone Grey
    Dr Martens Women

    Put some Jeans On: Die besten Styles mit Dr. Martens für Damen und Herren


    Von den klassischen Schnürboots zum kultigen Chelsea: Docs are for everyone. Deshalb passen Dr. Martens sowohl zu Herren- als auch Damen-Outfits. Unsere favorite Go-to-Kombi: Docs und Jeans. Das ist nicht nur ein Match aus zwei Working Class Icons, sondern eine absolut stilsichere Wahl, die dir trotzdem Raum für deinen individuellen Style lässt. Trage die Stiefel also zum Beispiel im Punk-Look zu Ripped Skinny Jeans oder lass ein weites Hosenbein lässig über die Boots fallen. Absolut Insta-worthy: Die halbhohen 1461 mit hochgekrempelten Jeans und auffälligen Socken.


    Ein Plus für die Ladies: Egal welches Modell, Dr. Martens sind die perfekte Ergänzung zu Röcken oder Kleidern. Viele Frauen wählen auch einen bewussten Stilbruch, indem sie romantische Muster wie Floral Prints oder Rüschchen-Designs mit klobigen, schwarzen Doc-Schnürboots mixen. You want some Grunge? Dann paire deine Dr. Martens mit einem schwarzen Mini-Skirt und Netzstrumpfhosen.

     

    Vintage Lover, aufgepasst: Einige Schuhmodelle von Dr. Martens verarbeiten Ledersorten, die absichtlich Kerben, Schrammen und Verfärbungen im Used-Look sichtbar machen – je nachdem, wie lange du die Schuhe trägst. So erhalten die Docs einen ganz eigenen Charakter, der true to yourself ist.


    Last but not least: Die Schnürung! Es gibt wahrscheinlich 1.000 Arten, wie du deine Laces anbringen kannst. Sei kreativ und probier dich aus: Von besonderen Schnür-Techniken über Farben – die personalisierte Optik macht deine Docs direkt zum Unique Eyecatcher.


    And you should walk 500 Miles: Dr. Martens richtig einlaufen


    Wer bereits ein Paar Docs besitzt, weiß: No pain, no gain. Schließlich muss das widerstandsfähige Leder der Schnürboots erst weich werden, bis es seinen vollen Komfort entfaltet. Es gibt jedoch ein paar Tipps, wie du dir die Breaking-in-Phase etwas leichter machen kannst:

     

        • Do try this at home: Trage deine neuen Dr. Martens zunächst in den eigenen vier Wänden. Der Vorteil: Wenn deine Füße schmerzen, kannst du sie direkt ausziehen – und wirst am Ende eines langen Spaziergangs nicht mit Blasen überrascht.
        • Work it: Deine Hände können deinen Füßen einen Teil der Arbeit abnehmen, indem du das Leder vor dem Tragen knetest. Keine Sorge: Das robuste Material hält das aus.
        • Martens DRKSHDW Quad Sole Jumbo Lace Boot: Dicke Socken wirken Wunder, wenn du deine Dr. Martens einlaufen möchtest. So schützt du deine Haut mit einer Extraschicht Stoff vor Reibung und Druckstellen.
        • Lace-up: Auch die Schnürung ist eine Möglichkeit, die Breaking-in-Zeit etwas einfacher zu machen. Der Clou: Lass die oberen beiden Ösen beim Eintragen frei und knote die Laces mit einem Wraparound um deinen Knöchel zusammen. Das verschafft dem Schuh etwas mehr Flexibilität, bis das Leder weich genug ist.


    Alles in allem gilt: Walk it. Der Komfort, der auf dich wartet, wird sich lohnen. Und was wären Dr. Martens, wenn der Relief nach dem Eintragen wegfällt? Genau: nicht dein Schuh.


    Dr. Martens vegan und aus Leder im Online-Shop von JmksportShops


    Beste Verarbeitung mit langlebiger Qualität: Es gibt kaum andere Schnürboots-Brands, die mehr Charakter haben als Dr. Martens. „Music is the Heartbeat of the Brand“ – wie die Marke selbst schreibt. Mit einem Paar Docs bringst du dich also selbst auf die große Bühne – ob im Grunge-Look oder als trendige Fashionette mit Docs-Sommerkleid-Kombi.


    Bei JmksportShops findest du eine kuratierte Auswahl der Kultschuhe. Neben den klassischen 1460 umfasst das Sortiment beispielsweise stilvolle Loafer, die mit der typischen Dr. Martens Sohle einen Hauch Edginess ausstrahlen. Oder klick dich durch die Varianten an 1461-Halbschuhen in unterschiedlichen Farben und entdecke deinen Style – express yourself with Dr. Martens.

    Черные ботинки Dr Martens 1460 8 Eye Bex
    Dr Martens Thurston Lo Παπούτσια
    machine gun kelly jimmy kimmel powerpuff girls dr martens